DEUTSCHER FILMPREIS 2024

 

GOLDENE LOLA FÜR STERBEN MIT LARS EIDINGER UND TATJA SEIBT

Das Filmdrama Sterben von Matthias Glasner mit Lars Eidinger in der Hauptrolle hat die GOLDENE LOLA als BESTER FILM gewonnen.

 

DEUTSCHER FILMPREIS FÜR SIEGER SEIN MIT ANDREAS DÖHLER 

Soleen Yusefs Film Sieger Sein mit Andreas Döhler in einer Hauptrolle hat den DEUTSCHEN FILMPREIS als BESTER KINDERFILM gewonnen.

 

DEUTSCHER FILMPREIS FÜR DIE DREI ??? MIT BERND BIRKHAHN

Mit über 1,6 Millionen Zuschauer*innen wurde Die drei ??? - Erbe des Drachen als BESUCHERSTÄRKSTER FILM mit dem DEUTSCHEN FILMPREIS ausgezeichnet.
Regie führte Tim Dünschede.
Mit Bernd Birkhahn, Mark Waschke, Jördis Triebel, Florian Lukas u.a.

 

 

CÉSAR FÜR SANDRA HÜLLER

 

SANDRA HÜLLER ALS BESTE SCHAUSPIELERIN AUSGEZEICHNET

Sandra Hüller hat den Filmpreis CÉSAR als BESTE DARSTELLERIN für ihre Rolle in Anatomie eines Falls gewonnen.
Sie ist seit Romy Schneider die erste deutschsprachige Schauspielerin, die diese Auszeichnung in Frankreich erhalten hat.

Das Drama von Justine Triet wurde mit insgesamt sechs Preisen ausgezeichnet, unter anderem als BESTER FILM, BESTE REGIE und BESTES ORIGINALDREHBUCH.

MEHR

 

PRIX LUMIÈRES FÜR SANDRA HÜLLER

Sandra Hüller hat auch den PRIX LUMIÈRES als BESTE SCHAUSPIELERIN für Anatomie eines Falls gewonnen.

Der Film von Justine Triet hat bei der Vergabe der französischen PRIX LUMIÈRES die Auszeichnung in den Hauptkategorien BESTER FILM und BESTES DREHBUCH gewonnen.

 

2 OSCARS FÜR THE ZONE OF INTEREST UND 1 OSCAR FÜR ANATOMIE EINES FALLS

 

Jonathan Glazers Film The Zone of Interest mit Sandra Hüller und Christian Friedel in den Hauptrollen hat 2 OSCARS für den BESTEN INTERNATIONALEN FILM und für den BESTEN TON gewonnen.

Anatomie eines Falls von Justine Triet mit Sandra Hüller in der Hauptrolle hat den OSCAR für das BESTE ORIGINALDREHBUCH gewonnen.

 

 

3 BAFTAS FÜR THE ZONE OF INTEREST

 

The Zone of Interest hat in London insgesamt 3 BAFTAS gewonnen: BESTER BRITISCHER FILM, BESTER NICHTENGLISCH SPRACHIGER FILM und SOUND.

Der Film von Jonathan Glazer, in dem Sandra Hüller und Christian Friedel die Hauptrollen spielen, handelt von dem Ehepaar Hedwig und Rudolf Höß, die sich neben dem Lager von Auschwitz eine Familienidylle aufgebaut haben.

 

Anatomie eines Falls von Justine Triet, ebenfalls mit Sandra Hüller in der Hauptrolle, wurde für das BESTE ORIGINALDREHBUCH mit dem BAFTA ausgezeichnet.

MEHR

 

 

GOLDEN GLOBE FÜR ANATOMIE EINES FALLS

 

GOLDEN GLOBE AWARD

Justine Triets Anatomie eines Falls mit Sandra Hüller in der Hauptrolle hat den GOLDEN GLOBE für den BESTEN FREMDSPRACHIGEN FILM gewonnen.

MEHR

 

NATIONAL SOCIETY OF FILM CRITICS & ASTRA AWARD FÜR SANDRA HÜLLER

Sandra Hüller wurde zuvor von der National Society of Film Critics als BESTE SCHAUSPIELERIN für Anatomie eines Falls und The Zone of Interest ausgezeichnet und bei der Vergabe der ASTRA FILM AWARDS als BESTE INTERNATIONALE SCHAUSPIELERIN geehrt.

MEHR

 

 

DEUTSCHES FERNSEHKRIMI FESTIVAL

 

ZEIT VERBRECHEN IST KRIMISERIE DES JAHRES

Zur KRIMISERIE DES JAHRES wurde im März Zeit Verbrechen mit Lisa Hagmeister, Lars Eidinger, Sandra Hüller u.a gewählt.
Regie führten u.a. Jan Bonny, Mariko Minoguchi und Faraz Shariat.

 

 

GODEHARD GIESE AUF ACHTUNG BERLIN FILMFESTIVAL ALS BESTER DARSTELLER AUSGEZEICHNET

 

Godehard Giese wurde auf dem achtung berlin FILMFESTIVAL für seine Rolle in Und dass man ohne Täuschung zu leben vermag als BESTER DARSTELLER ausgezeichnet.

Der Film wurde außerdem für das BESTE DREHBUCH von Katharina Lüdin ausgezeichnet und für die BESTE KAMERA von Katharina Schelling.

 

 

THEATERTREFFEN BERLIN

 

DIE VATERLOSEN MIT ABEL HAFFNER

Die Vaterlosen mit Abel Haffner ist eine von 10 Inszenierungen des Jahres 2023, die zum diesjährigen THEATERTREFFEN nach Berlin eingeladen sind.
Regie: Jette Steckel I Münchner Kammerspiele

MEHR 

 

02. - 19.05.24

 

 

CHANTAL IM MÄRCHENLAND

MIT MARIA HAPPEL

 

In Chantal im Märchenland kehrt Jella Hase wieder in ihrer Kult-Rolle aus Fack Ju Göhte auf die Leinwand zurück.

Maria Happel spielt Chantals gute Fee Funkelchen, weitere Rollen übernommen haben Gizem Emre, Max von der Groeben, Jasmin Tabatabai, Elyas M’Barek u.a.
Regie führte Bora Dagtekin.

 

Kinostart 28.03.24

TRAILER

 

 

SIEGER SEIN

MIT ANDREAS DÖHLER

 

Sieger Sein der deutsch-kurdischen Regisseurin Soleen Yusef wurde im Rahmen der Initiative Der Besondere Kinderfilm gedreht.
Er handelt von der Integration eines kurdischen Mädchens mit Hilfe einer Fußballmannschaft.

Andreas Döhler hat die Rolle des engagierten Lehrers Herr Chepovsky übernommen.

 

Sieger Sein lief auf der diesjährigen BERLINALE in der Sektion GENERATION KPLUS und war für den AMNESTY-FILMPREIS nominiert.

 

Kinostart 11.04.24

TRAILER

 

 

STERBEN

MIT LARS EIDINGER UND TATJA SEIBT

 

Lars Eidinger spielt in dem Familiendrama Sterben Dirigent Tom Lunies, der sich in seiner Arbeit und in seinem privaten Umfeld mit dem Thema Sterben auseinandersetzen muss.

In weiteren Rollen zu sehen sind Tatja Seibt, Robert Gwisdek, Corinna Harfouch, Lilith Stangenberg, Ronald Zehrfeld u.a.
Regie führte Matthias Glasner.

 

Auf der diesjährigen BERLINALE wurde Sterben im WETTBEWERB gezeigt und Matthias Glasner dafür mit dem SILBERNEN BÄREN für das BESTE DREHBUCH ausgezeichnert.

Sterben hat die GOLDENE LOLA als BESTER FILM gewonnen.

 

Kinostart 25.04.24

TRAILER