1978* Frankreich
Größe1,74 m
Augenfarbebraun
Haarfarbebraun
Sprachen Französisch (Muttersprache), Englisch, Persisch
SonstigesRegisseur
WohnortParis
AUSZEICHNUNGEN Auswahl
2023César-Nominierung Bester Hauptdarsteller für Tagebuch einer Pariser Affäre
2022César-Nominierung Bester Hauptdarsteller für Der Nachtarzt
2021César-Nominierung Bester Nebendarsteller für Leichter gesagt als getan
2019International Online Cinema Awards-Nominierung Bester Nebendarsteller für Zwischen den Zeilen
2018Europäischer Filmpreis-Nominierung Beste Komödie für Das Leben ist ein Fest
César-Nominierung Bester Nebendarsteller für Das Leben ist ein Fest
2017Golden Bayard Bester Schauspieler für Chien
2016Lumière Award-Nominierung Bester Schauspieler für Zwei Freunde
2015Goldener Leopard-Nominierung für Dom Juan & Sganarelle Regie: Vincent Macaigne
2014César-Nominierung Bester Nachwuchsdarsteller für The Rendez-Vous of Déjà-Vu
Lumière Award-Nominierung Bester Nachwuchsdarsteller für La fille du 14 juillet
Étoile d'or Bester Nachwuchsschauspieler für Der Präsident und meine Kinder
2013Mar del Plata Bester Schauspieler für Der Präsident und meine Kinder
César-Nominierung Bester Kurzfilm für Was von uns bleibt Regie: Vincent Macaigne
Bombay International Filmfestival Bester Schauspieler für Tonnerre
2012Lutin Short Film Awards Bester Schauspieler für Eine Welt ohne Frauen
FILM Auswahl
2022Bonnard R: Martin Provost
Best Secret Place (Kurzfilm) R: Caroline Poggi, Jonathan Vinel
2021Quand tu seras grand R: Andréa Bescond, Eric Métayer
En même temps R: Benoît Delépine, Gustave Kervern
Tagebuch einer Pariser Affäre R: Emmanuel Mouret
2020Der Nachtarzt R: Elie Wajeman
2019Der Ursprung der Welt R: Laurent Lafitte
Leichter gesagt als getan R: Emmanuel Mouret
The French Dispatch R: Wes Anderson
T'as pécho? R: Adeline Picault
Love Song for Tough Guys R: Samuel Benchetrit
2018Die Familienfeier R: Cédric Kahn
Weiß wie Schnee - Wer ist die Schönste im ganzen Land? R: Anne Fontaine
2017Zwischen den Zeilen R: Olivier Assayas
Marvin R: Anne Fontaine
2016Des plans sur la comète R: Guilhem Amesland
Das Leben ist ein Fest R: Olivier Nakache, Éric Toledano
Chien R: Samuel Benchetrit
2015Une histoire américaine R: Armel Hostiou
Die Unschuldigen R: Anne Fontaine
Des nouvelles de la planète Mars R: Dominik Moll
Das Gesetz des Dschungels R: Antonin Peretjatko
2014Zwei Freunde R: Louis Garrel
Eden - Lost in Music R: Mia Hansen-Løve
2013Tristesse Club R: Vincent Mariette
Der Präsident und meine Kinder R: Justine Triet
2 Herbste 3 Winter R: Sébastien Betbeder
La Fille du 14 Juillet R: Antonin Peretjatko
Tonnerre R: Guillaume Brac
2012Die Welt steht Kopf (Kurzfilm) R: Sylvain Desclous
Kingston Avenue (Kurzfilm) R: Armel Hostiou
Les Lézards (Kurzfilm) R: Vincent Mariette
La Règle de trois (Kurzfilm) R: Louis Garrel
2011Ein brennender Sommer R: Philippe Garrel
Eine Welt ohne Frauen R: Guillaume Brac
Moonlight Lover (Kurzfilm) R: Guilhem Amesland
I Am Your Man (Kurzfilm) R: Keren Ben Rafaël
2009Le Naufragé/Stranded (Kurzfilm) R: Guillaume Brac
2008Auf Krieg R: Bertrand Bonello
200724 Mésures R: Jalil Lespert
2004Wenn ich ein Star bin R: Patrick Mimouni
2001La Répétition R: Catherine Corsini
Le doux amours des hommes R: Jean-Paul Civeyrac
TV/STREAMING Auswahl
2022Kokoriko (Serie) R: Jean-Pascal Zadi
Alphonse (Serie) R: Nicolas Bedos Amazon
2021Irma Vep (Miniserie) R: Olivier Assayas Netflix
2019La Flamme (Serie) R: Jonathan Cohen, Jérémie Galan Canal+
REGIE Auswahl
2016Pour le réconfort R: Vincent Macaigne
2014Dom Juan & Sganarelle R: Vincent Macaigne
2012Was von uns bleibt (Kurzfilm) R: Vincent Macaigne
THEATER Auswahl
2017Théâtre Vidy-Lausanne
Voilà ce que jamais je ne te dirai I Je suis un pays R: Vincent Macaigne
2014Théâtre de la Ville Paris
Idiot! parce que nous aurions dû nous aimer R: Vincent Macaigne
Tempo Festival Rio
Tonight We are Young So Let's Set the World on Fire R: Vincent Macaigne
2012Théâtre national de Bordeaux Aquitaine
La Fausse Suivante R: Guillaume Vincent
Ménagerie de Verre Paris
En manque R: Vincent Macaigne
2011Festival von Avignon
Au moins j'aurai laissé un beau cadavre R: Vincent Macaigne
Santiago de Chile
Les Vagues R: Vincent Macaigne
2010Théâtre national de Strasbourg
La Cerisaie R: Julie Brochen
2009MC2 Grenoble
On aurait voulu pouvoir salir le sol, non? R: Vincent Macaigne
Théâtre national de Chaillot
Idiot! R: Vincent Macaigne
2007Nouveau théâtre de Montreuil
La Thébaïde ou les frères ennemis R: Sandrine Lanno
Théâtre des Amandiers Nanterre
Kliniken R: Jean-Louis Martinelli
Théâtre national de Bretagne
Requiem 3 R: Vincent Macaigne
2006Théâtre de la Ville Paris
Atteintes à sa vie R: Joël Jouanneau
La Ferme du Buisson Noisiel
Requiem ou introduction à une journée sans héroïsme R: Vincent Macaigne
2005Théâtre d'Auxerre
L'Échange R: Joséphine De Meaux
2004Festival von Avignon
En enfer R: Thierry Bédard
Théâtre national de la Colline Paris
Le Fou d'Elsa R: Anne Torrès
Jeune théâtre national Paris
Manque R: Vincent Macaigne
Ateliers Berthier Paris
Friche 22.66 R: R: Vincent Macaigne
Conservatoire national supérieur d'Art dramatique Paris
Voilà ce que jamais je ne te dirai R: Vincent Macaigne
W R: Vincent Macaigne
2003Théâtre national de Strasbourg
Les Pensées R: Georges Gagneré
2000Théâtre Ouvert Paris
Badier Grégoire R: Michel Didym
AUSBILDUNG
1999 - 2002Conservatoire national supérieur d'Art dramatique