INTERNATIONAL ACTORS AWARD FÜR LARS EIDINGER

 

Lars Eidinger erhält auf dem Cologne Film Festival den International Actors Award.


WINTERMÄRCHEN, der neue Film von Jan Bonny mit Lars Eidinger in einer Gastrolle wird bei den Film Festival Cologne Awards mit dem Filmpreis NRW für den Besten Spielfilm ausgezeichnet.

 

 

NESTROY-NOMINIERUNG FÜR SANDRA HÜLLER

 

Sandra Hüller ist als Beste Schauspielerin für ihre Rolle Penthesilea im gleichnamigen Stück in einer Inszenierung von Johan Simons für den NESTROY nominiert.

Jurybegründung
Bekannt ist Sandra Hüller zunächst als Filmschauspielerin: von „Requiem“ (2008) bis zu Maren Ades Vater-Tochter-Geschichte „Toni Erdmann“ (2016) wurden Hüllers darstellerische Leistungen auf der Leinwand vielfach ausgezeichnet. Auf der Bühne ist die 40-jährige deutsche Akteurin gleichermaßen eine Fixgröße für außergewöhnliches Spiel: konzentriert, fast schon kühl, aber von einer Intensität, die einen in Bann schlägt. Bei den diesjährigen Salzburger Festspielen gastierte Sandra Hüller erstmals auf einer heimischen Bühne; an der Seite von Jens Harzer trat sie im Landestheater in Johan Simons „Penthesilea“-Inszenierung auf. Die beiden Schauspieler stürzten sich gemeinsam, jeweils vollkommen auf sich gestellt, in einen berückenden Kampf der Geschlechter, in eine fein ziselierte Choreografie aus Nähe und Distanz, Begehren und Ablehnung; ein Spiel zwischen ebenbürtigen Partnern, das die Elastizität von Geschlechterrollen austestete. Was für ein Pas de deux! 

Der NESTROY wird am 17. November 2018 im Theater an der Wien vergeben.
Die Galaveranstaltung wird von Maria Happel moderiert.

 

 

GÜNTHER ROHRBACH FILMPREIS - NOMINIERUNGEN

NOMINIERTE FILME MIT SANDRA HÜLLER, ANNA UNTERBERGER
UND SUSANNE WOLFF

 

Unter den fünf Finalisten für den Günter Rohrbach Filmpreis sind IN DEN GÄNGEN mit Sandra Hüller, GUNDERMANN mit Anna Unterberger und STYX mit Susanne Wolff in der Hauptrolle.

Die Preisverleihung findet am 02.11.2018 um 20 Uhr in der Neuen Gebläsehalle in Neunkirchen statt.

 

 

SUSANNE WOLFF

AUSZEICHNUNGEN FÜR STYX


STYX
 mit Susanne Wolff in der Hauptrolle ist unter den 5 Finalisten für den Günter Rohrbach Filmpreis, der am 02.11.2018 vergeben wird.

Außerdem ist STYX unter den 3 Finalisten für den LUX-FILMPREIS des Europaparlaments 2018, der am 14.11.2018 in Luxemburg vergeben wird und ist für den European University Film Award nominiert, der am 06.12.2018 verliehen wird. 

STYX ist zum AFI FEST 2018 des American Film Instituts eingeladen, das vom 08. - 15.11.2018 in Los Angeles stattfindet.


Susanne Wolff
wurde bereits für ihre Rolle in STYX auf dem Valletta Film Festival mit dem Preis als Beste Darstellerin ausgezeichnet.

Wolfgang Fischers mehrfach prämierter Film handelt von einer Ärztin, die auf einer Segeltour mit dem Schicksal afrikanischer Flüchtlinge konfrontiert wird. 

TRAILER

 

 

JEFF WILBUSCH IN LITTLE DRUMMER GIRL AUF DEM BFI LONDON FILM FESTIVAL

 10. - 21.10.2018

 

THE LITTLE DRUMMER GIRL
Regie: Park Chan-wook
Mit Jeff Wilbusch, Florence Pugh, Alexander Skarsgård, Michael Shannon u.a.

 

 

ANNA UNTERBERGER

KINOSTART GUNDERMANN

 

Der mit dem Gilde Filmpreis 2018 ausgezeichnete Film von Regisseur Andreas Dresen wirft einen Blick auf das Leben von Gerhard Gundermann, einem der prägendsten Liedermacher der DDR und Nachwendezeit. Er starb 1998, mit gerade einmal 43 Jahren.

Die Titelrolle spielt Alexander Scheer, der alle Lieder im Film selbst eingesungen hat, Anna Unterberger steht als seine Frau Conny vor der Kamera.
In weiteren Rollen spielen Axel Prahl, Bjarne Mädel, Milan Peschel u.v.a.

GUNDERMANN
Regie: Andreas Dresen
Mit Anna Unterberger, Alexander Scheer u.a.

Kinostart 23.08.2018

TRAILER

 

 

ANNA BÖGER

KINOSTART GRÜNER WIRD'S NICHT

 

Der Oscar-prämierte Regisseur Florian Gallenberger kann sich bei seinem fliegenden Roadmovie quer durch die Republik auf ein exzellentes Ensemble verlassen. Allen voran Elmar Wepper, der in dieser luftigen Tragikomödie mit leinwandpräsenter Lässigkeit vom mürrischen Saulus zum empathiefreudigen Paulus mutiert.

GRÜNER WIRD'S NICHT
Regie: Florian Gallenberger
Mit Anna Böger, Elmar Wepper, Emma Bading, Dagmar Manzel, Ulrich Tukur u.a.

Kinostart 30.08.2018

TRAILER

 

 

LARS EIDINGER UND BRITTA HAMMELSTEIN IN BRECHTS DREIGROSCHENFILM

KINOSTART MACKIE MESSER - BRECHTS DREIGROSCHENFILM

 

Joachim A. Langs Kinofilmdebüt MACKIE MESSER - BRECHTS DREIGROSCHENFILM feierte Weltpremiere auf dem Filmfest München.

Lars Eidinger spielt die Titelrolle Bertolt Brecht, Britta Hammelstein spielt Lotte Lenya/Jenny.

Erzählt wird von der gerichtlichen Auseinandersetzung des Idealisten Brecht mit den auf Profit bedachten Filmproduktionsfirmen, die seine Dreigroschenoper verfilmen wollen. 

In weiteren Rollen sind Tobias Moretti, Joachim Król, Hannah Herzsprung, Claudia Michelsen und viele andere zu sehen.

Kinostart 13.09.2018

TRAILER

 

 

ANNA MARIA STURM

KINOSTART WACKERSDORF

 

Anna Maria Sturm und Johannes Zeiler spielen die Hauptrollen in dem Polit-Drama WACKERSDORF von Oliver Haffner über die Hintergründe zum legendären Protest gegen den Bau der WAA in der Oberpfalz.

Auf dem Filmfest München gewann WACKERSDORF den Publikumspreis der "Süddeutschen Zeitung und Bayern 2".

WACKERSDORF
Regie: Oliver Haffner
Mit Anna Maria Sturm, Johannes Zeiler, Fabian Hinrichs u.a.

Kinostart 20.09.2018

TRAILER

 

 

ALLES IST GUT MIT ANDREAS DÖHLER UND LISA HAGMEISTER WIRD IN LOCARNO AUSGEZEICHNET


Der bereits auf dem Filmfest München mehrfach ausgezeichnete Film ALLES IST GUT von Eva Trobisch mit Andreas Döhler und Lisa Hagmeister gewinnt auf dem Locarno Film Festival den SWATCH FIRST FEATURE AWARD, den Preis für den besten Debütfilm. Der Film handelt von einer jungen Frau, die ihrem Umfeld eine Vergewaltigung verschweigt.

ALLES IST GUT
Regie: Eva Trobisch
Mit Andreas Döhler, Lisa Hagmeister, Aenne Schwarz, Hans Löw u.a.

Kinostart 27.09.18 

TRAILER

 

 

DEUTSCHER OSCAR-KANDIDAT WERK OHNE AUTOR MIT LARS EIDINGER

KINOSTART 


Florian Henckel von Donnersmarcks neuer Film WERK OHNE AUTOR mit Lars Eidinger, Tom Schilling, Paula Beer u.a. ist in der Oscar-Vorauswahl für den besten fremdsprachigen Film.

WERK OHNE AUTOR
Regie: Florian Henckel von Donnersmarck
Mit Lars Eidinger, Tom Schilling, Sebastian Koch, Paula Beer u.a.

Kinostart 04.10.2018

TRAILER

 

 

LARS EIDINGER

KINOSTART ABGESCHNITTEN

 

Lars Eidinger, Moritz Bleibtreu, Jasna Fritzi Bauer und Fahri Yardim spielen die Hauptrollen in Christian Alvarts Verfilmung von Sebastian Fitzeks Erfolgsroman ABGESCHNITTEN über die Jagd nach einem Mörder, der Hinweise über seine Identität in seinen Leichen versteckt.

ABGESCHNITTEN
Regie: Christian Alvart
Mit Lars Eidinger, Moritz Bleibtreu, Jasna Fritzi Bauer, Fahri Yardim u.a.

Kinostart 11.10.2018

TRAILER

 

 

TILMAN STRAUß

KINOSTART FEIERABENDBIER 

Die von Marc Brummer inszenierte Komödie FEIERABENDBIER mit Tilman Strauß in der Hauptrolle feierte auf der diesjährigen Berlinale seine Premiere.

FEIERABENDBIER
Regie: Marc Brummer
Mit Tilman Strauß, Julia Dietze, Christian Tramitz u.a.

Kinostart 25.10.2018

TRAILER

 

 

LARS EIDINGER UND SANDRA HÜLLER

ERSTER TRAILER ZUM ROAD-MOVIE 25 KM/H

 

Nach jahrelangem Schweigen zwischen den Brüdern Christian (Lars Eidinger) und Georg (Bjarne Mädel) treffen die zwei auf der Beerdigung ihres Vaters erstmals wieder aufeinander und haben so einige Startschwierigkeiten. Doch der Alkohol fließt und bald auch die Fantasie und so entschließen sich die beiden endlich auf die Mofa-Tour durch Deutschland zu gehen, die sie in ihrer Jugend geplant haben. Es folgt ein Roadtrip der ganz besonderen Art...

Regisseur Markus Goller hat Sandra Hüller, Alexandra Maria Lara, Franka Potente und Jella Haase für weitere Rollen gewinnen können.

25 KM/H
Regie: Markus Goller
Mit Lars Eidinger, Sandra Hüller, Bjarne Mädel, Franka Potente u.a.

Kinostart 31.10.2018

TRAILER