DIE NOMINIERUNGEN FÜR DEN DEUTSCHEN FILMPREIS STEHEN FEST

 

SUSANNE WOLFF IST ALS BESTE SCHAUSPIELERIN NOMINIERT

Für ihre Darstellung in Wolfgang Fischers STYX ist Susanne Wolff als Beste weibliche Hauptrolle nominiert. Insgesamt erhält STYX 6 Nominierungen: Bester Spielfilm, Beste Regie, Beste Kamera, Bester Schnitt und Beste Tongestaltung.  

 

GUNDERMANN MIT ANNA UNTERBERGER ERHÄLT INSGESAMT 10 NOMINIERUNGEN

Der Film von Andreas Dresen ist in 10 Kategorien nominiert, darunter als Bester Spielfilm, für die Beste Regie und für das Beste Drehbuch.

In GUNDERMANN spielt Anna Unterberger die weibliche Hauptrolle.

 

NOMINIERUNG FÜR 25 KM/H

Der Kinoerfolg 25 KM/H mit Lars Eidinger und Sandra Hüller ist als Bester Spielfilm nominiert.

 

 

SANDRA HÜLLER: AUSZEICHNUNG FÜR HÖRBUCH DES JAHRES UND JUPITER AWARD NOMINIERUNG

 

BILDER DEINER GROßEN LIEBE von Wolfgang Herrndorf, gesungen und gesprochen von Sandra Hüller, ist HR2 HÖRBUCH DES JAHRES 2018.
Aus Wolfgang Herrndorfs unvollendetem Roman schuf Regisseur Tom Schneider mit Sandra Hüller und zwei Musikern eine großartige Soundcollage.

 

Sandra Hüller ist als Beste Darstellerin National für IN DEN GÄNGEN für den Kino und TV-Publikumspreis JUPITER AWARD nominiert.

Die Preisverleihung ist am 27. März 2019 in Berlin. 

 

 

ERNST-LUBITSCH-PREIS UND JUPITER AWARD-NOMINIERUNG FÜR LARS EIDINGER

 

Lars Eidinger ist als Bester Darsteller National für 25 KM/H für den Kino und TV-Publikumspreis JUPITER AWARD nominiert, der am 27. März 2019 in Berlin vergeben wird.

Für ihre Darstellung eines ungleichen Brüderpaares in 25 KM/H haben Lars Eidinger und Bjarne Mädel im Februar den ERNST-LUBITSCH-PREIS 2018 erhalten, der zu den renomiertesten nationalen Kinopreisen gehört.

 

OSCAR-NOMINIERUNG FÜR WERK OHNE AUTOR MIT LARS EIDINGER

Florian Henckel von Donnersmarks Film WERK OHNE AUTOR mit Lars Eidinger in einer Gastrolle war als Bester nichtenglischsprachiger Film für den OSCAR nominiert.
Zuvor erhielt WERK OHNE AUTOR bereits eine GOLDEN GLOBE NOMINIERUNG.

 

 

WIR FREUEN UNS AUF DIE ZUSAMMENARBEIT MIT ITAY TIRAN

 

Itay Tiran ist in Israel ein Theaterstar. Mehrere Jahre hat er im Cameri-Theater in Tel Aviv u.a. den Hamlet gespielt und selbst Regie in zahlreichen Theaterproduktionen geführt.

Er drehte international fürs Kino und fürs Fernsehen, zuletzt an der Seite von Monica Bellucci und Ben Kingsley den Spionage-Thriller SPIDER IN THE WEB von Eran Riklis. Für die BBC drehte er das Palästina-Drama GELOBTES LAND in der Regie von Peter Kosminsky und für die ARD stand er neben Katharina Lorenz in der Krimireihe DER TEL-AVIV-KRIMI vor der Kamera. Er spielte Hauptrollen in Filmen wie BEAUFORT von Joseph Cedar, der 2007 den Silbernen Löwen bei den Filmfestspielen in Venedig gewann und für den Oscar als Bester fremdsprachiger Film nominiert war oder in LEBANON, der 2009 mit dem Goldenen Löwen in Venedig ausgezeichnet wurde.

Zur Zeit ist Itay Tiran am Schauspiel Stuttgart in der Tragödie VÖGEL in einer Inszenierung von Burkhard Kosminski zu sehen.

VITA
SHOWREEL

 

 

SILBERNER BÄR FÜR DEN DEBÜTFILM SYSTEMSPRENGER MIT LISA HAGMEISTER

 

Das eindrucksvolle Spielfilmdebüt SYSTEMSPRENGER von Regisseurin Nora Fingscheidt hat auf der Berlinale den SILBERNEN BÄR ALFRED-BAUER-PREIS gewonnen.

SYSTEMSPRENGER erzählt den Leidensweg der neunjährigen, verhaltensauffälligen Benni zwischen Heim und wechselnden Pflegefamilien.
Neben Lisa Hagmeister spielen Helena Zengel, Albrecht Schuch, Gabriela Maria Schmeide u.a.

TRAILER

 

 

ALLES IST GUT MIT ANDREAS DÖHLER UND LISA HAGMEISTER GEWINNT PREIS DER DEUTSCHEN FILMKRITIK


Der bereits mehrfach ausgezeichnete Film ALLES IST GUT von Eva Trobisch mit Andreas Döhler und Lisa Hagmeister erhält den PREIS DER DEUTSCHEN FILMKRITIK als bester Debütfilm.

TRAILER

 

 

WACKERSDORF MIT ANNA MARIA STURM GEWINNT BAYERISCHEN FILMPREIS

 

WACKERSDORF gewinnt den SONDERPREIS DES BAYERISCHEN FILMPREISES

Anna Maria Sturm und Johannes Zeiler spielen die Hauptrollen in dem Polit-Drama von Oliver Haffner über die Hintergründe zum legendären Protest gegen den Bau der WAA in der Oberpfalz.

TRAILER

 

 

MORITZ VON TREUENFELS UND JEFF WILBUSCH

KINOSTART RATE YOUR DATE


David Dietls Komödie handelt von den Schwierigkeiten in der modernen digitalen Welt die Liebe zu finden.


RATE YOUR DATE
Regie: David Dietl
Mit Moritz von Treuenfels, Jeff Wilbusch, Alicia von Rittberg, Edin Hasanovic u.a.

Kinostart 07.03.2019

TRAILER

 

 

SIBYLLE CANONICA UND MARIA HAPPEL

KINOSTART DIE GOLDFISCHE 


Sibylle Canonica
und Maria Happel spielen an der Seite von Tom Schilling, Jella Haase und Birgit Minichmayr in der Komödie von Alireza Golafshan über einen Banker, der nach einem Unfall an den Rollstuhl gefesselt ist, was ihn dennoch nicht davon abhält sein Schwarzgeld zu retten. 

 

DIE GOLDFISCHE
Regie: Alireza Golafshan
Mit Sibylle Canonica, Maria Happel, Tom Schilling, Jella Haase u.a.

Kinostart 21.03.2019

TRAILER

 

 

LARS EIDINGER

KINOSTART WINTERMÄRCHEN

 

In WINTERMÄRCHEN erzählt Regisseur Jan Bonny die Geschichte des Nationalsozialistischen Untergrunds.

 

WINTERMÄRCHEN
Regie: Jan Bonny
Mit Lars Eidinger, Thomas Schubert, Ricarda Seifried, Jean-Luc Bubert u.a.

Kinostart 21.03.2019

 

 

 

LARS EIDINGER

KINOSTART DUMBO

 

Lars Eidinger ist ab April an der Seite von Colin Farell, Danny DeVito und Ava Green in dem US-amerikanischen Walt Disney Film DUMBO zu sehen, der in der Regie von Tim Burton entstand.

 

DUMBO
Regie: Tim Burton
Mit Lars Eidinger, Colin Farell, Ava Green, Danny DeVito u.a.

Kinostart 04.04.2019

TRAILER

 

 

LARS EIDINGER

KINOSTART ALL MY LOVING

 

ALL MY LOVING ist ein Film über drei Geschwister, die in der Mitte ihres Lebens ihre Lebensentscheidungen hinterfragen und sich auf die Suche nach dem persönlichen Glück machen.

Die Hauptrollen spielen Lars Eidinger, Nele Mueller-Stöfen und Hans Löw. 

 

ALL MY LOVING
Regie: Edward Berger
Mit Lars Eidinger, Nele Mueller-Stöfen, Hans Löw, Godehard Giese u.a.

Kinostart 02.05.2019

 

 

LARS EIDINGER

KINOSTART HIGH LIFE

 

HIGH LIFE ist ein Science-Fiction-Abenteuerfilm von Claire Denis mit Lars Eidinger, Robert Pattinson, Juliette Binoche, Mia Goth u.a., der seine Weltpremiere auf dem Toronto International Film Festival feierte.

 

HIGH LIFE
Regie: Claire Denis
Mit Lars Eidinger, Robert Pattinson, Juliette Binoche, Mia Goth u.a.

Kinostart 30.05.2019

TRAILER

 

 

ROBERT SCHUPP

KINOSTART CLUB DER ROTEN BÄNDER

 

Nach dem Erfolg der gleichnamigen Fernsehserie startet im Februar CLUB DER ROTEN BÄNDER - WIE ALLES BEGANN von Felix Binder nach den Erlebnissen von Albert Espinosa in den deutschen Kinos.

 

CLUB DER ROTEN BÄNDER - WIE ALLES BEGANN
Regie: Felix Binder
Mit Robert Schupp, Tim Oliver Schultz, Damian Hardung u.a.

Kinostart 14.02.2019

TRAILER

 

 

ANNA DREXLER

KINOSTART WIE GUT IST DEINE BEZIEHUNG?

 

In der Komödie WIE GUT IST DEINE BEZIEHUNG? von Regisseur Ralf Westhoff spielen Anna Drexler, Julia Koschitz, Friedrich Mücke, Michael Maertens und Steffen Groth.

 

WIE GUT IST DEINE BEZIEHUNG?
Regie: Ralf Westhoff
Mit Anna Drexler, Julia Koschitz, Friedrich Mücke u.a.

Kinostart 28.02.2019

TRAILER