DEUTSCHER HÖRBUCHPREIS 2018

NOMINIERUNGEN FÜR SANDRA HÜLLER UND VALERY TSCHEPLANOWA

 

SANDRA HÜLLER und VALERY TSCHEPLANOWA sind als Beste Interpretinnen
für den Deutschen Hörbuchpreis 2018 nominiert.

DIENSTBARE GEISTER von Paul Plamper mit SANDRA HÜLLER, Fabian Hinrichs u.a. ist als Bestes Hörspiel nominiert.

 

Der Deutsche Hörbuchpreis wird nach Bekanntgabe am 25.01. am 06. März 2018 in Köln verliehen.

 

 

SUSANNE WOLFF

AUSZEICHNUNG ALS BESTE DARSTELLERIN

 

Auf dem Lebanon International Short Films Festival erhält SUSANNE WOLFF
für ihre Darstellung in DIE COUCH die Auszeichnung als Beste Darstellerin.

 

ZUM FILM

 

 

LARS EIDINGER

 

NOMINIERUNG ÖSTERREICHISCHER FILMPREIS

LARS EIDINGER ist in der Kategorie Beste männliche Hauptrolle für seine darstellerische Leistung in DIE BLUMEN VON GESTERN für den Österreichischen Filmpreis 2018 nominiert.
Die Preisverleihung findet am 31.01.2018 in Grafenegg/Niederösterreich statt.

 

BABYLON BERLIN IST FÜR DEN DEUTSCHEN FERNSEHPREIS NOMINIERT

BABYLON BERLIN mit LARS EIDINGER, Liv Lisa Fries und Volker Bruch ist als Beste Drama-Serie für den Deutschen Fernsehpreis 2018 nominiert.
Die Preisverleihung findet am 26.01.2018 in Köln statt.

 

BERLIN & BEYOND FESTIVAL SAN FRANCISCO MIT LARS EIDINGER

Am 09.02.2018 eröffnet das größte deutschsprachige Festival Berlin & Beyond in den USA. LARS EIDINGER präsentiert DIE BLUMEN VON GESTERN, in dem er die Hauptrolle spielt.

 

 

SANDRA HÜLLER

 

IN DEN GÄNGEN MIT SANDRA HÜLLER LÄUFT IM BERLINALE WETTBEWERB

Die Liebesgeschichte IN DEN GÄNGEN von Regisseur Thomas Stuber mit SANDRA HÜLLER, Franz Rogowski und Peter Kurth in den Hauptrollen läuft im Wettbewerb der Berlinale 2018.

 

GOYA NOMINIERUNG FÜR TONI ERDMANN  

TONI ERDMANN mit SANDRA HÜLLER in der Hauptrolle ist von der Spanischen Filmakademie für einen GOYA als Bester europäischer Film nominiert.
Die Goyas werden am 03.02.2018 in Madrid verliehen.

 

BAYERISCHER PUBLIKUMS-FILMPREIS FÜR FACK JU GÖTHE 3

FACK JU GÖTHE 3 mit SANDRA HÜLLER wird mit dem Publikumspreis des Bayerischen Filmpreises ausgezeichnet.
Die Verleihung des Bayerischen Filmpreises ist am 19.02.2018 in München.

 

 

FILMFESTIVAL MAX OPHÜLS PREIS 22. - 28.01.2018

WETTBEWERBSFILME MIT NIELS BORMANN, SIBYLLE CANONICA
UND REGINA FRITSCH

 

ZAUBERER
Wettbewerb Spielfilm
Regie: Sebastian Brauneis
Darsteller: Regina Fritsch, Nicolas Ofczarek

IOX
Wettbewerb Mittellanger Film
Regie: Gwendolin Stolz
Darsteller: Niels Bormann, Thekla Hartmann

DEATH IS SO PERMANENT
Wettbewerb Mittellanger Film
Regie: Moritz S. Binder
Darsteller: Sibylle Canonica, Bully Herbig

DOWN DOWN DOWN
Wettbewerb Kurzfilm
Regie: Xaver Xylophon
Darsteller: Niels Bormann, Josephine Blau

 

 

BERLINALE 15. - 25.02.2018

 

IM WETTBEWERB LÄUFT IN DEN GÄNGEN MIT SANDRA HÜLLER 

IN DEN GÄNGEN
Regie: Thomas Stuber
Darsteller: Sandra Hüller, Franz Rogowski

PERSPEKTIVE DEUTSCHES KINO ZEIGT FILME MIT NIELS BORMANN
UND TILMAN STRAUß 

WHATEVER HAPPENS NEXT
Regie: Julian Pörksen
Darsteller: Niels Bormann, Sebastian Rudolph, Lilith Stangenberg

FEIERABENDBIER
Regie: Ben Brummer
Darsteller: Tilman Strauß, Christian Tramitz, Julia Dietze

 

 

TILMAN STRAUß

KINOSTART VON LUX - KRIEGER DES LICHTS

 

Torsten Kachel (Franz Rogowski) versucht, in der Gestalt seines Alter Egos LUX die Welt zu verbessern und dadurch seinen eigenen Platz im Leben zu finden. Ein Filmteam will eine Doku über das soziale Engagement des selbsternannten „Real Life Superhero“ drehen, findet jedoch keinen Geldgeber. Erst der windige Produzent Brandt (Heiko Pinkowski) ist bereit, Geld in das Projekt von Regisseur Jan, gespielt von TILMAN STRAUß, zu investieren. Lux soll weg von der sozialen Schiene und mehr gegen echte Verbrecher kämpfen. Widerwillig und nicht gerade erfolgreich lässt Lux sich auf das Vorhaben ein, entfernt sich dadurch aber immer mehr von seinen eigentlichen Zielen. 

 

LUX - KRIEGER DES LICHTS
Regie: Daniel Wild
Mit Tilman Strauß, Franz Rogowski, Anne Haug

Kinostart 04.01.2018

 

TRAILER

 

 

KATHARINA LORENZ

KINOSTART LIFE GUIDANCE

 

LIFE GUIDANCE, der zweite Spielfilm von Ruth Mader, mit KATHARINA LORENZ in der Hauptrolle feierte bei den Filmfestspielen in Venedig in der Sektion “Giornate degli Autori” seine Weltpremiere.

Der Film spielt in der nahen Zukunft, in einer Welt des perfektionierten Kapitalismus. Die Gesellschaft wird von einer Schicht an Leistungsträgern getragen.
Die überwältigende Mehrheit der Leistungsträger fühlt sich glücklich und selbstverwirklicht. Für den Rest von ihnen hat man eine outgesourcte Agentur installiert: "Life Guidance" soll auch sie zu optimalen Menschen machen.

LIFE GUIDANCE
Regie: Ruth Mader
Mit Katharina Lorenz, Johann Adam Oest, Fritz Karl, Florian Teichtmeister

Kinostart Österreich 12.01.2018

 

TRAILER

 

 

ANDREAS DÖHLER

KINOSTART VON NUR GOTT KANN MICH RICHTEN

 

NUR GOTT KANN MICH RICHTEN ist der neue Film des "Chiko"-Regisseurs Özgür Yildirim mit Moritz Bleibtreu und Edin Hasanovic als Brüder, die einen perfekten Coup planen und sich ein Katz-und-Maus-Spiel mit der Polizei liefern.

 

NUR GOTT KANN MICH RICHTEN
Regie: Özgür Yildirim
Mit Andreas Döhler, Moritz Bleibtreu, Edin Hasanovic, Birgit Minichmayr, Peter Simonischek

Kinostart 25.01.2018

 

TRAILER

 

 

SEBASTIAN WEBER

KINOSTART VON FÜHLEN SIE SICH MANCHMAL AUSGEBRANNT UND LEER?

 

SEBASTIAN WEBER hat bereits zum vierten Mal mit Regisseurin Lola Randl zusammengearbeitet. In ihrem neuen Film FÜHLEN SIE SICH MANCHMAL AUSGEBRANNT UND LEER? erzählt Lola Randl von den Überforderungen des modernen Lebens.

 

FÜHLEN SIE SICH MANCHMAL AUSGEBRANNT UND LEER?
Regie: Lola Randl
Mit Sebastian Weber, Charly Hübner, Lina Beckmann

Kinostart 08.03.2018

 

TRAILER

 

 

ANNA UNTERBERGER

KINOSTART FREDDY EDDY

 

FREDDY EDDY hat auf dem Kinofest Lünen die LÜDIA als Bester Film gewonnen und wurde auf dem Filmfest Hof mit dem Heinz-Badewitz-Preis ausgezeichnet.


FREDDY EDDY
Regie: Tini Tüllmann
Mit Anna Unterberger, Felix Schaefer, Jessica Schwarz, Robert Stadlober,
Burghart Klaußner

Kinostart 01.02.2018